Dörfer und Schlösser in Piemont und Ligurien Auf Entdeckungsreise mit dem Motorrad Italiano
You are here Startseite Projekt

Projekt

PDF  Drucken  E-Mail 

Dörfer und Schlösser in Piemont und Ligurien Auf Entdeckungsreise mit dem Motorrad ist ein gemeinsames Projekt vom Sistema Turistico Locale (Fremdenverkehrsamt) Golfo dei Poeti, Val di Magra und Val di Vara mit Beteiligung der Fremdenverkehrsämter Ligurien, Asti, Alessandria, Langhe und Roero.

Das Ergebnis ist die vorliegende Broschüre. Sie wurde für Motorradfans wie Euch geschrieben, die sich auch im Urlaub nicht von ihrem Gefährt trennen möchten. Von der Blumenriviera (Riviera dei Fiori) bis zum Golf der Dichter (Golfo die Poeti), von den Langhe bis an die Grenzen mit der Lombardei und Emilia-Romagna: die von uns ausgewählten Routen führen Euch auf Entdeckungsreise zu den faszinierendsten Ortschaften und Schlössern. Ob die Fahrt über gewundene Straßen hoch über dem Mittelmeer ins Hinterland Liguriens geht oder auf piemontesischem Asphalt durch sanfte Hügelketten und die Po-Ebene führt, Ihr werdet sicherlich unzählige neue und faszinierenden Eindrücken mit nach Hause nehmen.

Die ausgesuchten Strecken werden unterschiedlichen Ansprüchen gerecht: gewunden und ausgedehnt für den, der lieber im Sattel sitzt als ausgiebige Besichtigungstouren zu machen, aber auch kürzere Strecken, für jenen, der lieber die atemberaubenden Aussichten oder die lokale Küche mit Blick auf mittelalterliche Schlösser und Festungen aus der Epoche des Risorgimento genießt. Genauso faszinierend wie die Entdeckung von Geschichte und Kultur ist es, kleinen versteckten Wegen inmitten durch die Natur zu folgen. Und nur ein echter Motorradfan kann verstehen, wie berauschend der Duft von Wäldern und Wiesen, das kräftige Aroma der Mittelmeerflora und die Wärme der Weinberge wirken. Die Sinneseindrücke strahlen durch den Helm hindurch, sie begleiten Euch beim Umschalten der Gänge und beflügeln die Fahrt im Sattel.

Alle Routen lassen sich an einem Tag zurücklegen. So habt Ihr die Möglichkeit, während Eures Aufenthaltes, unterschiedliche Streckenvorschläge auszuprobieren und abends in Eure als Basis ausgewählte Unterkunft zurückzukehren. Zur Auswahl steht ein vielseitiges Angebot von gemütlichen Bed&Breakfasts bis hin zu Hotels, die auch größere Gruppen beherbergen können.

Auf was wartet Ihr noch? Macht Euch bereit für unvergessliche Tage auf Wegen fern ab vom Massentourismus. Macht Euch auf Entdeckungsreise an die ligurische Küste, in das ligurische Hinterland der Provinzen Imperia, Savona, Genua und La Spezia, und erlebt das Hügelland von Langhe, Roero und Monferrato, das sich in den Provinzen Asti, Alessandria und Cuneo bis zu den Alpen vor den Augen ausbreitet.

Auf in den Sattel!